• activitats/altres/begur.jpg
  • activitats/altres/peratallada.jpg
  • activitats/altres/illesmedes.jpg
  • activitats/altres/ullastret.jpg

Charmante Dörfer an der Costa Brava

Begur

Begur

Entfernung mit fahrzeug: KM 14,1 - Dauer: Min. 21

Überragt von seiner Burg, mit einem herrlichen Ausblick auf den Strand von Pals auf der einen Seite und auf Begur auf der anderen präsentiert sich das Städtchen mit einer starken Persönlichkeit, wo Korallenhändler, Fischer, ehemalige Amerika-Auswanderer und Korkenhersteller Geschichte geschrieben haben, die in jeder Straße, in jedem Haus und in jedem Winkel der Ortschaft zum Ausdruck kommt.

Die Medes-inseln

Die Medes-inseln

Entfernung mit fahrzeug: KM 23,9 - Dauer: Min. 36

Die Medes-Inseln bilden zusammen mit dem Cap de Creus und Portlligat das größte maritime Naturschutzgebiet Europas. Einstmals Unterschlupf der Piraten und Korsaren und später als Gefängnis dienend sind die Medes-Inseln heute aufgrund ihres Unterwasserreichtums ein Paradies für Sport- und Berufstaucher. Diese Inselgruppe mit über 21 Hektar Fläche setzt sich aus den Inseln Medellot, Meda Gran, Meda Xica, Ferranelles, Tascó Gran, Tascó Petit und Carall Bernat zusammen. Die Inseln sind mit Anlegestellen ausgestattet, damit Besucher einen schönen Tag verbringen und ihre geschützten Landschaften genießen können.

Peratallada

Peratallada

Entfernung mit fahrzeug: KM 14,7 - Dauer: Min. 20

Die im Jahr 1975 zum historisch-künstlerischen Kulturgut erklärte mittelalterliche Ortschaft Peratallada verdankt ihren Namen der Entstehung des großen Grabens rund um den Ort im nackten Fels.

Torroella de Montgrí

Torroella de Montgrí

Entfernung mit fahrzeug: KM 16,2 - Dauer: Min. 21

Die mittelalterliche Ortschaft Torroella de Montgrí, die von den Königen der Krone Aragon regelmäßig besucht wurde, liegt zwischen dem Fluss Ter und dem Bergmassiv Montgrí, im Landkreis Baix Empordà, nicht weit vom Meer entfernt. Es herrscht ein mildes Klima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 14,8º C, im Januar um 8,8º C und im Juli 22,5º C. Die Landwirtschaft – dank fruchtbarem Ackerland mit Bewässerungssystem – und der Handel, mit einem Wochenmarkt jeden Montagmorgen, sind die Haupteinnahmequellen. Industrie ist mit Werkstätten und kleinen Betrieben ebenfalls vorhanden. Das ganze Jahr über wird Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Veranstaltungen, wie dem Musikfestival Torroella de Montgrí im Sommer, geboten.

La Bisbal d'Empordà

La Bisbal d'Empordà

Entfernung mit fahrzeug: KM 19,2 - Dauer: Min. 26

La Bisbal d’Empordà, Amtssitz des Landkreises Baix Empordà, ist berühmt für seine Keramik und Antiquitäten.

Ullastret

Ullastret

Entfernung mit fahrzeug: KM 19,4 - Dauer: Min. 26

Die Besichtigung der iberischen Siedlung dauert etwa 1 Stunde.

Genießen Sie den Strand von Pals an der Costa Brava